Movie2k bzw. Movie4k Malware-Alarm

malware-icon Der Vitti warnt aktuell vor Malware beim Aufruf von Movie2k.to. Der Nutzer wird umgeleitet auf Movie4k und dort wird dann auch schon direkt die “” versucht auf Euren Computer zu installieren. Wer Google nutzt und ein aktuelles Antiviren-Programm installiert hat, hat kein Problem.

Falls nicht, wird die Schadsoftware installiert und nutzt Euren Rechner, um Bitcoins zu berechnen. Bekannt ist derzeit nur, dass die Malware von Avast, F-Secure, Norton und Bitdefender erkannt wird. Avira Antivir zum Beispiel schützt vor der Bitcoin-Malware zum Zeitpunkt diesen Blogbeitrags leider nicht.

Trotzdem gibt es Abhilfe für diejenigen, die Opfer der Malware geworden sind:

Mit Windows-Taste und R den Ausführen-Dialog aufrufen, “regedit” eingeben und dann zum Schlüssel “HKEY_CURRENT_USER\Software\\Windows\CurrentVersion\Run” navigieren. Dort dann den Eintrag “iehighutil.exe” rauslöschen.

Für die Zukunft solltet Ihr Movie2k meiden. 😉 Stattdessen kann man ja auch für kleines Geld Watchever nutzen. 😉

Von | 2013-06-02T16:51:05+00:00 2. June 2013|Internet, Sicherheit|1 Kommentar

Über den Autor:

Ich bin ein technikbegeisterter Blogger, nebenberuflich (Fern-)Student der Wirtschaftsinformatik, hauptberuflicher Webentwickler und schreibe auf Bitpage.de gerne Technik-News, Tutorials und Reviews. Meine favorisierten Themen sind #Software, #Internet und digitale Fotografie.

Ein Kommentar

  1. Johannes Jun 4, 2013 um 02:45 Uhr

    Danke, hast mich gerettet!
    Echt dumm, dass die Leute solche Seiten einfach Blind besuchen…

Hinterlasse einen Kommentar