Bitpage nutzt jetzt CommentLuv – Kommentatoren erhalten Link zu Blogposts

commentluv-wpVor ewigen Zeiten habe ich mich dazu entschlossen, dass alle Kommentatoren Links auf Bitpage dofollow sind. Heute gehe ich noch einen Schritt weiter und habe CommentLuv installiert. Das ist ein WordPress-Plugin, dass es jedem Kommentator erlaubt einen der letzten 10 Blogartikel, die er auf seinem Blog geschrieben hat, unter seinem Kommentar zu verlinken. Ich möchte damit vor allem die Kommentare auf Bitpage steigern. Das hat in der Vergangenheit auch gut geklappt und in den letzten zwei Monaten sind gut 100 neue Kommentare zusammengekommen.

Bitpage nutzt jetzt CommentLuv – Kommentatoren erhalten Link zu Blogposts weiterlesen

Die DHL Packstation erklärt

DHL PackstationDie Überschrift hört sich wie ein Werbeartikel an, aber das ist er nicht. Ich musste feststellen, dass es einige Leute gibt, die sich über die Packstation informieren möchten und danach googeln. Viele kennen die DHL Packstation noch nicht und sie zu benutzen Bedarf es einiger Hürden, wie die Identifizierung via PostIdent-Verfahren über die Deutsche Post. Da ich die Informationen auf der DHL Packstations-Seite viel zu gestreut finde und ich die Packstation als einen guten Service empfinde, habe ich mich dazu entschlossen diesen Blogeintrag zu schreiben und die DHL Packstation einmal von Anfang bis Ende zu erklären. Bisher ist die DHL Packstation aber momentan im direkten Vergleich konkurrenzlos. Korrigiert mich in den Kommentaren, wenn ich mich irre. Die DHL Packstation erklärt weiterlesen

Welche Rolle spielt das Fernsehen unter Bloggern?

134314_web_R_by_Sascha Sebastian_pixelio.deDas neue Thema „Fernsehen in der Blogosphäre“ steht für den Webmaster Friday fest. Gerne beteilige ich mich diese Woche auch dazu. Ich persönlich finde das Fernseh-Angebot der privaten Sender momentan mehr als schlecht. Selbst frühere Lieblingssendungen, wie Galileo, sinken immer weiter in der Qualität. Ich möchte gar nicht wissen, welche Portionen der Essensvernichtertester „Jumbo“ schafft zu essen und welche perversen Größen es bei Burgern oder Steaks gibt. Ebenso schrecklich finde ich Sendungen wie „Mitten im Leben“ oder „Berlin Tag und Nacht“. Das Schlimmste aber ist, dass viele nicht wissen und auch nicht ständig vor Augen haben, dass dort alles geskriptet ist. Nichts entspricht realen Vorfällen. Welche Rolle spielt das Fernsehen unter Bloggern? weiterlesen

Kostenlose Freeware, die ich einsetze

Heute ist mir aufgefallen, dass ich in meinem Blog bisher noch nicht darüber geschrieben habe, welche kostenlose Software ich einsetze. Das will ich natürlich nachholen und möchte Euch deshalb die Freeware-Programme vorstellen, die ich häufig benutze. Natürlich würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Ihr in den Kommentaren ebenfalls schreibt, welche Freeware Ihr einsetzt. (Auch wenn sie hier schon erwähnt wurde) Jedes hier gelistete Programm funktioniert unter Windows XP, 7 und 8. Teilweise auch für Linux. Kostenlose Freeware, die ich einsetze weiterlesen

Windows 8 oder Windows 7 vom USB-Stick installieren

Wer benutzt heutzutage noch sein DVD-Laufwerk? Ich nicht. Alleine schon aus dem Grund, weil mein Ultrabook (ASUS UX32VD) kein optisches Laufwerk mehr besitzt. So dürfte es auch vielen Netbook-Besitzern gehen. Problematisch wird es, wenn man dann doch mal Windows wieder einmal neu installieren muss, sei es weil man auf Windows 8 umsteigen möchte oder Software-Altlasten loswerden möchte und eine Radikalkur mit einer Neuinstallation durchführen möchte. Hier bietet sich die Installation von einem bootfähigem USB-Stick an. Keine Sorge, wie man den USB-Stick die Bootfähigkeit eintrichtert, beschreibe ich im nachfolgenden Tutorial. Übrigens spart man sich nicht nur die DVD-Rohling bei der Installation vom USB-Stick, die Neuinstallation geht dank erhöhter Lesegeschwindigkeit beim Flash-Speicher wesentlich schneller von statten. Windows 8 oder Windows 7 vom USB-Stick installieren weiterlesen

Anleitung: Asus UX32VD-R4002V aufrüsten mit SSD und 10 GB RAM

ASUS Zenbook UX32VD InnenlebenSeit ein paar Wochen darf ich das Asus Macbook Air Zenbook UX32VD mein Eigen nennen. Es ist die beste Alternative zum Macbook Air, auch wenn es noch ein paar Kinderkrankheiten hat, was viele angesichts des hohen Preises von zur Zeit ca. 1.100€ geärgert hat. Auch mein Zenbook war nicht ganz fehlerfrei. Es hat leichte Lichthöfe, welche mich persönlich nicht stören, und steht leider uneben auf. Ansonsten habe ich am Zenbook aber nichts auzusetzen. Es ist seitdem ich eine 256 GB Samsung SSD 830 sowie insgesamt 10 Gigabyte Arbeitsspeicher eingebaut habe, die beste Entscheidung, die ich hätte machen können. Vor allem mit der SSD eingebaut rennt das Zenbook wie Sau geschwindt. Zuvor merkte man es sehr deutlich, dass der Flaschenhals bei der mechanischen Festplatte lag und hörte es auch merklich bei längeren Dateioperationen wie dem Komprimieren von Dateien oder beim Booten. Nachfolgend möchte ich Euch zeigen, wie Ihr Schritt für Schritt Euer Zenbook UX32VD mit einer SSD bestückt und den Arbeitsspeicher austauscht. Anleitung: Asus UX32VD-R4002V aufrüsten mit SSD und 10 GB RAM weiterlesen